Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Details entnehmen Sie hier.

Wetterschutzkleidung mit integriertem Wohlfühlfaktor

Berufsgruppen, die vorwiegend im Aussenbereich, auf Montage oder im Zustelldienst arbeiten, sind auch den Launen der Natur ausgesetzt. Da schätzt man Arbeitskleidung, die wind- und wasserdicht ist und vor unangenehmen Umgebungstemperaturen, ob warm oder kalt, schützt. Hier ist praxistaugliche Funktions- und Arbeitskleidung gefragt, abgestimmt auf unterschiedliche Wettersituationen.

Flexibel gekleidet auch in Übergangszeiten

Meist wird Arbeitskleidung acht Stunden oder länger am Tag getragen. Wer flexible Einsatz-bereiche hat, sollte je nach Einsatzterrain und Jahreszeit für alle Situationen ausgestattet sein: ausreichend luftig für Arbeiten in Innenräumen, jedoch wärmend für den Ausseneinsatz. Speziell in den Übergangszeiten ist eine wärmende Weste oder Bundjacke, in Kombination mit einem T-Shirt, die ideale Berufskleidung. Es lohnt sich, auf thermoregulierende Materialeigenschaften zu achten.

Von Vorteil ist auch Arbeitskleidung, die zwischen verschiedenen Tätigkeiten möglichst wenig gewechselt werden muss und bequem über den ganzen Tag getragen werden kann. Was die Mitarbeiter besonders schätzen: wenn Platz da ist für alles, was man für den Job braucht, mit viel Raum für Werkzeug und andere Arbeitshilfen, in funktionellen Taschen und Schlaufen

Neue Kollektionen erleichtern den Einstieg

Bei den Bekleidungslinien, die der Spezialist MEWA Service AG für das Handwerk anbietet, ist für jeden Anspruch etwas dabei: klassische Schnitte in den Linien «MEWA Twinstar» oder «MEWA Performance». Ganz neu die eigenentwickelte Kollektion für Handwerk und Industrie «MEWA Dynamic», aus besonders hochwertigen Stoffen und mit vielfältig kombinierbaren Modellen für mehr Bewegungsfreiheit und dynamisches Arbeiten. Ansicht auf www.be-dynamic.de.

Berufskleidung im Full-Service von MEWA bedeutet kompetente Beratung bei der Auswahl der Kleidung sowie Bereitstellung und fachgerechte Pflege. In vereinbartem Rhythmus wird die getragene Kleidung abgeholt, gepflegt und ihre Qualität kontrolliert. Anschliessend liefert MEWA die sauberen Kleidungsstücke wieder beim Kunden an. Ändern sich Konfektionsgrössen oder die Mitarbeiterzahl, wird die Ausstattung angepasst – schnell und unkompliziert.

Weitere interessante Informationen zum Thema Schutzkleidung finden Sie hier:

Ihr Ansprechpartner

Herr Aurel Arienti

Media Consult

Stadtturmstrasse 18

5400 Baden