Zur Übersicht

Mewa Textil-Management als praktizierter Umweltschutz

1. Dezember 2021
UnternehmenNachhaltigkeit
Mewa Textil-Management als praktizierter Umweltschutz

Seit 113 Jahren bietet Mewa als textiler Dienstleister Putztücher im Mehrwegsystem an. Umweltschutz und die Schonung von Ressourcen geniessen seit über 30 Jahren Priorität.

Das gilt sowohl für die Produktionsbetriebe als auch für die Produkte und Dienstleistungen selbst. Für das Unternehmen gehört die ständige Weiterentwicklung der Umwelttechnik zu den wichtigsten Aufgaben. Nicht umsonst wurde Mewa bereits 1997 als erstes Unternehmen in der Textildienstleistungsbranche mit dem internationalen Umweltzertifikat nach ISO 14001 ausgezeichnet.

Erster Wasserstoff-Lkw im Einsatz

[Wynau, Dezember 2021] Die Vorreiterfunktion im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung baut Mewa stetig weiter aus, denn es gehört zu einem der derzeit fünfzig ausgewählten Unternehmen weltweit, die einen Wasserstoff-Lkw im täglichen Einsatz haben. Die Nutzung von «grünem Wasserstoff» macht das Projekt dieser CO2-freien Zukunftstechnologie einzigartig. Für dessen Erzeugung wird CO2-neutraler Strom aus Wasserkraftwerken genutzt – die Emission des Lkws besteht somit ausschliesslich aus reinem Wasserdampf. Der Truck ist seit kurzem auf Schweizer Strassen unterwegs und passt erstklassig zur neuen Distributionsstrategie von MEWA.

Umweltschonende Produktionsprozesse

Verantwortungsvollen Umgang mit der Natur garantiert Mewa darüber hinaus durch umweltschonende Produktionsprozesse, Wärmerückgewinnung, thermische Verwertung von ausgewaschenen Schmutzstoffen, Abwasseraufbereitung, Rohstoffrecycling und nicht zuletzt durch ein technisch ausgereiftes Kaskadensystem für den sparsamen Gebrauch von Frischwasser. Mewa Putztücher können zum Beispiel bis zu 50-mal gewaschen und wiederverwendet werden. Bei Transport und Lagerung der Produkte setzt Mewa auf textile Wäschebeutel und langlebige Container, den SaCon. Damit ist das Unternehmen beim Thema Umweltschutz immer einen Schritt voraus und leistet einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Umwelt durch Ressourcenschonung und Abfallminimierung.


Bild- und Filmmaterial


Pressekontakt


Media Consult

Herr Aurel Arienti Telefon: 0041 79 420 62 72 mediaconsult@bluewin.ch

Stadtturmstrasse 18 5400 Baden


Zur Übersicht