Zur Übersicht

Biologischer Teilereiniger für zuverlässige Reinigungsergebnisse

15. Juli 2021
NachhaltigkeitUnternehmenInnovation
Biologischer Teilereiniger für zuverlässige Reinigungsergebnisse

In Werkstatt und Instandhaltung gehört es zum Tagesprogramm: Hier ein Werkstück entfetten, dort ein Maschinenteil reinigen. Einfach und sauber geht das mit einem Teilereiniger. Herkömmliche Waschtische verwenden Lösungsmittel und setzen chemische Dämpfe frei, die streng riechen und die Gesundheit der Mitarbeiter gefährden können. Als Alternative zu solchen Kaltreinigern empfiehlt sich der biologische Teilereiniger Mewa Bio-Circle. Hier wird eine mit Mikroorganismen angereicherte Reinigungsflüssigkeit eingesetzt, welche die Öle und Fette biologisch abbaut.

Natürliche Mikroorganismen gewährleisten die biologische Reinigung

Der Teilereiniger Mewa Bio-Circle arbeitet mit einer Reinigungsflüssigkeit auf Wasserbasis, die keine giftigen oder leicht entzündbaren Lösungsmittel enthält. Verschmutzungen an Werkzeugen und Metallteilen werden auf sanfte Art und ohne gesundheitsschädliche chemische Dämpfe entfernt. Bei dem Reinigungsverfahren kommen natürliche Mikroorganismen zum Einsatz, die Fette, Schmierstoffe und Öle abbauen. Das schont die Gesundheit, die Umwelt und riecht dazu noch angenehm.

Der praktische Pinselwaschtisch ist überall dort einsetzbar, wo hochgradig verschmutzte Teile sicher und umweltschonend gereinigt werden sollen. Der Mewa Bio-Circle kann im Gegensatz zu Kaltreinigern sogar in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden, wenn es zum Beispiel darum geht, organisch-chemische Verbindungen wie Zucker zu entfernen.

Praktischer Wartungsservice für einwandfreie Nutzung

Sicherheit im Betrieb steht mit an erster Stelle, dafür sorgt auch die einwandfreie Nutzung des Teilereinigers. Sichergestellt wird diese durch regelmässige Wartung. Dazu gehören das Auffüllen der Reinigungsflüssigkeit, der Filterwechsel und der Ersatz von Verschleissteilen. Im vier- oder achtwöchigen Rhythmus erfolgt die Wartung. Defekte Teile werden meist innerhalb von 24 Stunden ausgetauscht.

Nach Vertragsabschluss kann sich der Kunde in einer Testphase mit dem System vertraut machen. Der Mewa Servicemitarbeiter liefert und installiert den gewünschten Teilereiniger und sorgt danach für die regelmässige Wartung.


Daniel Krause

Projektmanager und Fachverantwortlicher für den Bereich Teilereiniger bei Mewa

„Um den Mewa Bio-Circle noch umweltschonender zu machen, prüfen wir derzeit in einer Testphase einen neuen Mehrwegfilter. Dieser soll nach dem erfolgreichen Probelauf bei Mewa Kunden in ganz Europa eingesetzt werden“


Bild- und Filmmaterial


Pressekontakt


Media Consult

Herr Aurel Arienti Telefon: 0041 79 420 62 72 mediaconsult@bluewin.ch

Stadtturmstrasse 18 5400 Baden


Zur Übersicht