Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Details entnehmen Sie hier.

Hitzeschutz- und Flammschutzkleidung

MEWA EXCLUSIVE® CEMENT

Bequeme Schutzkleidung für die Zementherstellung

Wurde zum Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel

Genormte Arbeitssicherheit

  • EN 1149-3 und -5 – Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften, Antistatik

  • EN ISO 11611 und 11612 Kleidung zum Schutz gegen Hitze für Schweißen und verwandte Verfahren

  • Schutz vor heißem Zement

MEWA EXCLUSIVE® CEMENT bietet optimalen Schutz vor Extremtemperaturen und heißem Zement, dem sogenannten Heißmehl. Denn sollte das geschlossene System, in dem die Zementherstellung stattfindet, einmal geöffnet werden, müssen Ihre Mitarbeiter von Kopf bis Fuß einwandfrei geschützt sein. Bereits winzige Materialmengen verursachen schwere Verbrennungen.

Deshalb sind alle Verschlüsse und Taschen im Frontbereich der MEWA EXCLUSIVE® CEMENT Kollektion so gestaltet, dass kein Heißmehl eindringen kann. Dazu besteht die Schutzkleidung aus einem relativ leichten, weichen und waschbaren Gewebe, das es nur bei MEWA gibt. Dadurch erhalten Ihre Mitarbeiter keine starre „Rüstung“, sondern zuverlässige Schutzkleidung, die angenehm zu tragen ist. 

MEWA EXCLUSIVE® CEMENT Schutzkleidung ist zertifiziert nach den folgenden Normen:

  • EN ISO 11611 – Schutzkleidung für Schweißen und verwandte Verfahren
  • EN ISO 11612 – Schutzkleidung – Kleidung zum Schutz gegen Hitze und Flammen
  • EN 1149-3 und -5 – Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften, Antistatik

Das MEWA Servicesystem für Schutzkleidung

  • kreislauf_schutzkleidung_4_1200x1200.png
    Reparieren & Ersetzen
  • kreislauf_schutzkleidung_3_1200x1200.png
    Waschen & Trocknen
  • kreislauf_schutzkleidung_5.png
    Sammeln & Abholen
  • kreislauf_schutzkleidung_1_1200x1200.png
    Anziehen & Wohlfühlen
  • kreislauf_schutzkleidung_5.png
    Anliefern & Sortieren
Mehr erfahren