Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Details entnehmen Sie hier.

Chemikalienschutzkleidung MEWA Protect Special

In der chemischen Industrie, bei Batterieherstellern, in der Galvanoindustrie oder der Metalltechnik ist die Frage nach der richtigen Schutzkleidung ein Dauerbrenner. Nicht selten muss die Kleidung der Mitarbeiter eine Reihe von Funktionen aufweisen, beispielsweise chemikalienresistent sein und antistatische Eigenschaften haben. Bei solchen Fragen orientieren sich PSA-Fachverant-wortliche in der Regel an standardisierten Arbeitsschutzkriterien und behalten so den Überblick bei der Beschaf-fung der richtigen Schutzkleidung.


Schutztalent mit Tragekomfort

Gerade in chemischen Betrieben besteht eine grosse Gefährdung durch Chemikalien. Für solche Schutzanforderungen bietet der Textildienstleister MEWA Chemikalienschutzkleidung in zwei Kol-lektionen an Ideal Protect Special und Twinstar Protect Special erfüllen die Anforderungen nach EN 13034 Typ 6 (Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien). Aufgrund ihrer Antistatik-Eigenschaften sind sie zudem nach EN 1149-3 und EN 1149-5 zertifiziert. Neben der Schutzwirkung haben die Produktentwickler auf besten Tragekomfort geachtet. Eine optimale Passform und praktische Funkti-onen wie Elastikkeile in der Latzhose sorgen für Bewegungsfreiheit und bequemen Sitz. Nicht zuletzt trägt die Verarbeitung angenehmer Gewebe dazu bei, dass diese Schutzkleidung gern getragen wird.

Dauerhafte Funktionalität sicherstellen

Mit der Wahl der richtigen Schutzkategorie ist es allerdings nicht getan. Gerade bei persönlicher Schutzausrüstung muss während der Pflege und Instandhaltung darauf geachtet werden, dass die protektiven Eigenschaften erhalten bleiben. Dies garantiert der Berufskleidungsservice, den MEWA auch für Chemikalienschutzkleidung Typ 6 anbietet. Die Textilien werden nach jeder Wäsche sach- und fachgerecht nachgerüstet.
Weitere Informationen bietet der aktuelle PSA Textil-Management-Guide «Sicher ist sicher», mit einer Übersicht der wichtigsten Gefährdungen von A bis Z. Kostenlos via E-Mail info@mewa.ch zu beziehen.

Weitere Informationen zur Auswahl passender Schutzkleidung im MEWA PSA-Special: www.mewa.de/psa-experten/passend-schutz-finden/

Ihr Ansprechpartner

Herr Aurel Arienti

Media Consult

Stadtturmstrasse 18

5400 Baden